Brakelsiek

Schön anstellen …… und nicht drängeln

  

65744

 Datenschutzerklärung 

Wer mehr wissen will …..

Hier erfährst Du, was hinter dem Gedanken "MeinHundAktiv" oder MHA steckt.
Wir schreiben diese Seite nicht, weil wir Dich überzeugen wollen, sondern weil wir glauben, dass Du ein Recht auf die folgenden weitergehenden Erklärungen hast.
Wie solltest Du auch ohne diese Erklärungen für Dich ganz alleine beurteilen und entscheiden, dass eine Zusammenarbeit, oder besser gesagt, ein gemeinsames Hobby mit uns, auch gut für Dich ist.


Als erstes möchte ich auf den Verkauf des Hundefutters eingehen, weil hier wohl am meisten Klärungsbedarf besteht.
Wenn ich hier schreibe "Verkauf", dann stimmt das so nicht ganz.
Wir verkaufen nicht, sondern bestellen für Dich lediglich Dein Hundefutter mit und übergeben es Dir dann.

Das Du nicht mehr für Dein Hundefutter bezahlst, als wir für unser Hundefutter bezahlen, liegt alleine daran, dass wir keine Gewinne machen dürfen.
Warum dürfen wir keine Gewinne machen?
Weil wir ab dem ersten Euro eines möglichen Umsatzes sofort steuerpflichtig werden würden und jeder geldwerte Vorteil, jeder Cent wäre für Dich und auch für uns erledigt, weil dann das Finanzamt mit seinem geltenden Steuerrecht eingreifen würde. Alleine dieser Unterschied würde das Hundefutter mehrere Euro verteuern. 
Da wir aber alles was wir machen aus "Liebhaberei" machen, greift zwar auch ein Steuerrecht, was aber auf "Liebhaberei" beruht und gleichzeitig dafür sorgt, dass wir keine Steuern abführen müssen.

Wir machen also ganz bewusst keine Gewinne, damit sie am Ende nicht beim Staat landen.
Das ist auch ein Grund dafür, dass wir günstiger bestellen und kaufen, zumindest aber nicht teurer als der günstigste Händler die Ware anbieten könnte.

Jeder Onlinehändler, oder auch Einzelhändler muss  Gewinne machen, sonst wäre er "Pleite".

Wir hingegen können nicht "Pleite" gehen, weil wir eh nicht an dieser Form, den gemeinsamen Bestellungen verdienen.

Es ist also vollkommen egal, ob wir einen Sack Hundefutter im Monat bestellen, oder 100 Säcke. Der Gewinn für uns ist immer der Gleiche, nämlich Null-Euro.
So ganz stimmt das aber auch nicht, weil wir bei der Bestellung von einem Sack Hundefutter geringere Rabatte bekommen, als wenn wir 100 Säcke im Monat bestellen würden.
Das bedeutet, dass bei einem hohem Bestellaufkommen auch deutlich bessere Rabatte für Dich und auch für uns übrig bleiben. 
Jetzt denkst Du bestimmt …. alles Betrug, Hehlerei, Verbrecher. Warum tut ein Mensch so etwas? 
Die Antwort ist ganz einfach. Es ist unser Hobby, eine Liebhaberei, nicht mehr und nicht weniger.
Selbst die 4,95€/ mtl. für diese Homepage berechnen wir nicht weiter. Auch die Entsorgung von Paletten und Kartons berechnen wir nicht weiter. Alles Hobby.
Im Gegensatz zu einem Händler haben wir auch kein Lager, aus dem wir verkaufen, sondern wir haben immer nur das, was Du mit uns zusammen bestellst. 

 ……. demnächst mehr zu den Themen